Ast-Nikoläuse

Ast-Nikolaus

Ein geeigneter Ast wird schräg abgeschnitten, flacher oder steiler, wie es eben gefällt. Man kann es mit einer Handsäge machen, oder in einer Schreinerei auf der Bandsäge schneiden lassen, wo es natürlich schöner wird.

Die Schnittstelle wird glattgeschliffen und farblos lackiert, dann ein Gesicht aufgemalt. Siehe unter: Praktische Basteltips.

Annemaries Bastel- und Mächlerwerkstatt